2. Step: 3D-Scan, Recherche

Der von uns verwendete ATOS Triple Scanner von GOM, basiert auf modernsten Kamerasensoren, sowie innovativer Mess- und Projektionstechnolgie. Mit dieser völlig neuen Lösung liefert ATOS Triple Scan extrem genaue Messergebnisse und erzeugt vollständige Daten der gescanten Oberflächen.

Dieses Gerät nutzt GeminiTech, um Bauteile und Baugruppen einem Redesignprozes zu unterziehen.

Achtung! Ein wichtiges Einsatzgebiet ist das Scannen bei historisch nicht wiederbringbarem Kulturgut. Die Objekte, Fahrzeuge oder deren Teile vor Beanspruchungen zu archivieren.

So ist es möglich, Eigenheiten, die den geschichtlichen Verlauf von Objekten bezeugen, z.B. eine besondere Verformung der Karosserie durch ein dokumentiertes Ereignis, bei Bedarf durch vorherige 3D-Archivierung wiederherzustellen.